Ausgelassene Stimmung bei der Jugendkapelle

v.l.n.r.: Wolfgang Hauck, Martin Dirrigl, Werner Oeckler © 2019 C. Limmer für Stadtkapelle Rosenheim

Eine ausgelassene Stimmung herrschte vergangenen Mittwoch in der Jugendkapelle der Stadtkapelle Rosenheim. Grund dafür war der Besuch von Werner Oeckler, dem Vertreter der Landesgartenschau Rosenheim 2010 GmbH, der den Jugendlichen Tickets für Quadro Nuevo und den Salzburger Philharmonikern auf dem Sommerfestival überreichte. Diese Wertschätzung haben sich die Musiker und Musikerinnen unter der Leitung von Wolfgang Hauck durch ihren ausgezeichneten Erfolg am Wertungsspiel des Musikbundes von Ober- und Niederbayern verdient, da sie hier in der Konzertwertung der Mittelstufe 93 von 100 Punkte erlangten. Geschuldet ist dieser Erfolg der intensiven und erstklassigen Jugendarbeit der Stadtkapelle Rosenheim, bei der die Jugendensembles auf einer Stufe mit den Erwachsenen stehen und auch dementsprechend viel beschäftigt sind. Der nächste Termin steht auch schon an: Am 20.07. spielt die Jugendkapelle von 10 bis 12 Uhr vor der Stadtbibliothek Rosenheim ein Sommerkonzert und am Abend geht es dann gemeinsam auf das Sommerfestival zu Quadro Nuevo und den Salzburger Philharmonikern.

Hinweis: Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. - mehr Informationen -

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen