93 von 100 Punkten beim Wertungsspiel des Musikbundes für die Jugendkapelle

Eine sehr erfolgreiche Sommersaison 2019 hat die Jugendkapelle der Stadtkapelle Rosenheim unter der Leitung von Wolfgang Hauck zu bieten: Am 1. Juni spielten sie in Prien am Wertungsspiel des Bezirksmusikverbandes Inn-Chiemgau und maßen sich so mit erfahrenen Kapellen des Umlandes. Die nervenaufreibenden Vorbereitungen dafür liefen seit Monaten, doch die jungen Musiker haben letztendlich sehr davon profitiert. Vor allem in der Woche vorher wurde nochmals intensiv geprobt. Am Samstag, den 25.05. veranstaltete die Kapelle zusätzlich einen Probentag und nutzte den Abend danach zum Grillen und Campen. Bei dieser Gelegenheit konnten sie sich auch angemessen von dem ehemaligen Jugendleiter der Stadtkapelle, Johannes Zahner, verabschieden. Den Mittwoch darauf präsentierten die Jugendlichen ihre Werke in einem Elternkonzert zum ersten Mal und bekamen auch selbst einen guten Eindruck vom derzeitigen Stand. Am darauffolgenden Samstag, den 01.06.  war es so weit: die Jugendkapelle traf sich in der Franziska-Hager-Mittelschule in Prien, um die Jury des Musikbundes von Ober- und Niederbayern von ihrem Können zu überzeugen.

Trotz ungewohnter Akustik in der Turnhalle schafften die Musiker es, die Atmosphäre des 2. Weltkrieges in dem anspruchsvollen Stück „Kraftwerk“ von Jacob de Haan authentisch zu vertonen und auch das rhythmisch vertrackte „Tangents Angulár“ von Roland Barrett beeindruckte die Jury und das Publikum. Dementsprechend fiel auch die Bewertung aus: 93 Punkte erhielt die Jugendkapelle letztendlich für die überragende Darbietung und hat somit „mit ausgezeichnetem Erfolg“ an dem Wertungsspiel in der Stufe 3 (Mittelstufe) der Konzertwertung teilgenommen. Sollte nun Ihr Interesse geweckt sein und Sie die Jugendkapelle einmal live erleben wollen, so haben Sie am Samstag 20.07. von 10 Uhr bis 12 Uhr bei einem Sommerkonzert vor der Stadtbibliothek Rosenheim oder beim Herbstkonzert am Freitag 22.11.2019 ab 19:30 Uhr im Ballhaus Rosenheim Gelegenheit dazu.

Hinweis: Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. - mehr Informationen -

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen