Frühjahrskonzert – The Ghost Ship

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Rosenheim – The Ghost Ship

Ein packender Konzertabend für Sinfonisches Blasorchester erwartet Sie im diesjährigen Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Rosenheim.

„The Ghost Ship“ beschreibt das gestrandete Schiffswrack eines alten Atlantik-Linienschiffes, das vor der Küste Fuerteventuras liegt. Ein plakatives Klanggemälde, das die schiere Größe des Wracks als auch die von ihm ausgehende Faszination eindrücklich beschreibt.

Ein Wochenende in New York liegt der zweisätzigen „Suite Manhattan“ als Motto zugrunde. Tauchen Sie mit unserer Solistin an der Trompete, Sophia Winhart, ein in die rauchgeschwängerte Atmosphäre einer Jazzbar, um dann am nächsten Morgen durch den Central Park zu wandern. Sophia Winhart studiert in Düsseldorf Trompete und ist seit vielen Jahren Mitglied der Stadtkapelle Rosenheim.

Das Thema Schifffahrt wird in eingängigen Volksmusikstücken in klassischem Gewand in den „Sea Songs“ von Ralph Vaughan Williams wieder aufgegriffen und den unvergesslichen Klassikern der amerikanischen Liedkunst von Stephen Foster gegenübergestellt. „Oh! Susanna“, „Camptown Races“ und „Swanee River“ sind auch 150 Jahre nach Fosters Tod immer noch bekannt und fester Bestandteil der amerikanischen Kultur.

„Elisabeth“, das Musical von Sylvester Levay, wurde vor 25 Jahren im Theater Wien uraufgeführt. Die Stadtkapelle stellt Ausschnitte aus dieser dramatischen Produktion vor und wird dabei im Gesangspart von Agnes Schneider-Meixner unterstützt.

Freuen Sie sich auch auf „Firework“ von Thomas Doss, ein inspirierendes Orchesterstück das Esprit und gute Laune verbreitet , wie das gesamte Frühjahrskonzert 2019, ein musikalisches Feuerwerk der 45 Musiker der Stadtkapelle Rosenheim, unter der Leitung von Wolfgang Hauck.

Der Vorverkauf läuft bereits.

Sie erhalten Eintrittskarten an folgenden Vorverkaufsstellen:
Kultur+Kongress Zentrum – Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim
Kross TicketZentrum – Stollstraße 1, 83022 Rosenheim

Auch für Kurzentschlossene gibt es ein begrenztes Kontingent Eintrittskarten an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Hinweis: Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. - mehr Informationen -

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen