Die Fischküche- das 1. musikantenfreundliche Wirtshaus in Rosenheim

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband haben die Fischküche in Rosenheim mit ihren Wirtsleuten Christine und Michael Haldek als Musikantenfreundliches Wirtshaus ausgezeichnet. Die Aktion „Musikantenfreundliches Wirtshaus“ wurde initiiert, um das spontane Singen und Musizieren in der Gaststube ohne Eintritt, Programm und Bühne wiederzubeleben und somit einen Bereich musikalischer Volkskultur zu fördern. Der 1. Vorstand der Stadtkapelle Rosenheim, Martin Dirrigl, hatte die ehrenvolle Aufgabe, den Wirtsleuten, die Urkunde und als Erkennungssymbol das Metallschild mit dem Logo zu überreichen. Die Stadtkapelle rückte natürlich gleich mit einer kleinen Abordnung in die Fischküche ein, und musizierte zur Freude der anwesenden Gäste. Damit beim Aufspielen im Wirtshaus auch alles glatt geht, hier die wichtigsten Regeln für Musikanten und Wirte:

Vorab beim Wirt anmelden. Es könnte ja grad eine geschlossene Veranstaltung stattfinden
Keine kommerzielle Veranstaltung aus dem Aufspielen machen. Also nicht am Schluss kassieren gehen 
Bier und Brotzeit in Maßen konsumieren 
Für das Aufspielen gibt es Bier und Brotzeit nur dann, wenn auch genügend Gäste anwesend sind 

Hinweis: Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. - mehr Informationen -

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen